Foto vom Interkulturellen Frauencafé

Interkulturelles Frauencafé

  • wo sind wir gleich?
  • wo sind wir verschieden?
  • was verbindet uns?
  • Kennenlernen
  • Informationen und Austausch zu Themen wie: Frauenrechte, Menschenrechte, Gleichstellung, Beruf, Ausbildung, Familie, Kinder, Partnerschaft, …
  • Sonja Mille, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
  • Barbara Modre, Elterncoach
  •  Montag, 9 bis 10.30 Uhr
  • Termine: 11.7., 25.7., 8.8., 22.8., 5.9., 19.9., 3.10., 17.10., 31.10., 14.11., 28.11. und 12.12.2022 jeweils montags 9 bis 10.30 UhrAnmeldung: 07472 63297, info@frauenberatung.co.atDolmetscherinnen auf Anfrage!

 

Gruppentraining für mental starke Kinder und Jugendliche

  • Willst du . . . mutiger und selbstbewusster sein?
  •                . . .  mehr Freude in deinem Leben haben?
  •                 . . .  deine Sorgen und Ängste besiegen?

Mentales Training hilft Kindern und Jugendlichen an sich selbst zu glauben, besser mit den eigenen Gefühlen klar zu kommen, Probleme und Ängste leichter zu lösen und ihre Ziele zu erreichen.

Susanne Zitzenbacher, Dipl. Mentaltrainerin, Dipl. Kinder- und Jugendmentaltrainerin

  • Gruppentermine: 2.9, 9.9, 16.9, 23.9, 30.9.2022, für 10 bis 14-Jährige von 16.00 bis 17.00 Uhr, ab 15 Jahren von 17.00 bis 18.00 Uhr
  • Kosten: € 50,-
  • Anmeldung bis 26.8.: 0664 54 74 907, susi.zitzenbacher@gmx.at
  • Einzeltermine auf Anfrage jederzeit möglich!

Osteoporosevorsorgegruppe

 

Aufwärmen mit Musik und Koordinationstraining – damit fordern wir unser Gehirn. Mit gymnastischen Übungen kräftigen und dehnen wir unsere Muskeln und verwöhnen uns mit Entspannungsmethoden.

  • Helene Irene Wagner, OsteoporosepräventionstrainerinTermine: ab 7.9.2022, 15 Termine jeweils Mittwoch um 8.30 Uhr

    Kosten: € 50,-

    Anmeldung: 0676 7337807

Musikgarten und Babyklänge & Singing in English

Musik mit dem ganzen Körper erleben. Lieder, Tänze, musikalische Spiele, Kniereiter & Fingerspiele, Klanggeschichten, einfache Instrumente, Bewegung zur Musik. Erstes Kennenlernen der englischen Sprache über Singen mit Bewegung, Musizieren und Tanzen.

Eva Gamperl, Musikgarten Lehrkraft, Dipl. Musicaldarstellerin

Kursort: Pfarre St. Marien, Südtirolerstraße 1, 3300 Amstetten

Info und Anmeldung: 0660 2524660

Herbstkurse 8.9. bis 3.11. 2022, Anmeldung bis 5.9.2022

Winterkurse ab 17.11.22 bis 26.1.23 Anmeldung bis 14.11.22

  • Jeweils Donnerstag an 8 Terminen
  • Babyklänge bis 1,5 Jahre   10.00 bis 10.35 Uhr oder 13.30 bis 14.05 Uhr, € 64,-
  • Wir machen Musik 1,5 bis 3,5 Jahre     9.00 bis 9.40 Uhr, € 72,-
  • Musikalischer Jahreskreis 3 bis 5 Jahre   14.30 bis 15.15 Uhr, € 80,-
  • Singing in English 4 bis 6 Jahre    15.30 bis 16.05 Uhr, € 80,-
  • Geschwisterkinder zahlen die Hälfte im selben Kurs!

 

Foto eines Babies

Hebammensprechstunde Gruppen- und Einzelberatung

Einzelberatung

In der Einzelberatung wird Raum geschaffen um Ihre Fragen, Ängste oder Sorgen zu besprechen. Sowohl vor, als auch nach der Geburt sind Sie herzlich willkommen!

Sarah Schönhofer, Bsc., Hebamme

  • Termine nach Vereinbarung: 0650 9302123,  info@hebamme-sarah.at
  • freiwilliger Kostenbeitrag

Gruppenberatung – parallel zum Stöpserltreffen

Mögliche Themen sind:  Schwangerschaftsbeschwerden, Ernährung, die Geburt, Stillen / Abstillen, Babyschlaf, Bindung etc. Sie sind eingeladen, Ihr persönliches Thema in die Gruppe einzubringen.

  • Termine: jeweils Freitag 9.30 bis 10.30 Uhr
  • 9.9., 23.9., 7.10., 21.10., 4.11., 18.11., 2.12. und 16.12.2022
  • Anmeldung: 0650 9302123       
  • freiwilliger Kostenbeitrag

 

“Stöpserltreffen” – Information – Austausch – Beratung

Leitung: Mag.a (FH) Nicole Zainzinger-Jandl (Dipl. Sozialarbeiterin) und Barbara Modre (Elterncoach) und verschiedene Referent*innen

Info und Kontakt: 07472 63297, info@frauenberatung.co.at

  • Treffpunkt für Mütter und Väter gemeinsam mit ihren Kindern bis zum Alter von drei Jahren.
  • Termine: jeweils Freitag 9 bis 10.30 Uhr, freiwilliger Kostenbeitrag
  • Anmeldung: 07472 63297, info@frauenberatung.co.at

Termine / Referent*innen / Themen :

  • 09.09.2022: Irene Leichtfried,  Frauenheilkräuter bestimmen und anwenden
  • 23.09. 2022: Dieter Breitwieser, Familie gelingt besser zusammen. Eltern sein, Paar bleiben. Gleichberechtigte Elternschaft bringt‘s! – denn so teilen sich Aufgaben und Verantwortung auf.
  • 07.10.2022: Margit Haag, Becken.Boden – wie neugeboren (Prävention, Training, Rückbildung)
  • 21.10.2022: Romana Auer, „Duftenden Hausapotheke für Kleinkinder“ (ätherische Öle). Es besteht die Möglichkeit selbst eine Ölmischung herzustellen (Materialkosten 5-10 Euro).
  • 04.11.2022: Roland Schartmüller, Informationen zu den Themen Kinderbetreuungsgeld, Karenz-regelung, Elternteilzeit und Pensionssplitting
  • 18.11.2022: Nicole Zainzinger Jandl, Geschwisterkonflikte
  • 02.12.2022: Lea Peters, Sexualität und Familienplanung nach der Schwangerschaft
  • 16.12.2022: Dietlind Zehetgruber, Vorweihnachtliche Stöpserlmusik – Gemeinsames Musikerleben für Groß und Klein

Selbstverteidigungskurs „drehungen“ für Mädchen von 14 bis 19 Jahre

drehungen ist eine Methode, sich gegen verbale, körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt zur Wehr zu setzen. Für den Kurs ist keine besondere körperliche Fitness erforderlich. Wir schöpfen aus unseren vorhandenen Kräften und Potenzialen, üben bewusst Grenzen zu setzen und erarbeiten Strategien zum Selbstschutz. Wir erlernen Ausweich-, Abwehr- und Befreiungstechniken, um uns mühelos verteidigen zu können.

  • Christa Ressl, Dipl .Sozialarbeiterin, drehungen-Trainerin
  • 10.9. und 24.9.2022 / 10 bis 16 Uhr
  • Kosten: € 70,-
  • Anmeldung bis 8.9.: 07472 63297, info@frauenberatung.co.at

Foto von Fußabdrücken

Einführung ins Enneagramm

Das Enneagramm ist ein Presönlichkeitsmodell, das Denk-, Gefühls- und Verhaltensstrukturen dem Leben gegenüber aufzeigt. Es geht darum, diese Muster bewusst zu machen und auszusteigen, so dass ein freieres und lebendigeres Leben möglich wird.

  • Leitung: Anke Schöpfer (Dipl. Sozialpädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin)
  • 15.9.2022 / 19 – 21 Uhr / Kosten € 5,-
  • Info u. Anmeldung bei Gerda Halaschek unter 0670 6058199 oder g.hal@gmx.at

Selbsterfahrungsgruppe

Intensives Arbeiten an sich selbst, mit der Charakterstruktur des Enneagramms und Themen, die sich die Gruppe wünscht.

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • 17.9., 15.10. und 17.12.2022
  • jeweils 9 bis 18 Uhr
  • Kosten:  € 90,- pro Tag

Mal‘ dich mal frei!

Entspanne dich durch Farben und lustvolles, freies Malen in kreativer und offener Atmosphäre. Du kannst deiner Seele Ausdruck verleihen ohne bewertet, kritisiert oder kommentiert zu werden. Spiel und Spaß am Experimentieren stehen im Vordergrund. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Alexandra Steiner, Künstlerin

  • Termin: Sa., 1.10.2022 von 14 bis 19 Uhr
  • Teilnehmerinnen: mindestens 5, maximal 8 Frauen
  • Kosten: € 90,- (+ Materialkosten von ca. € 20,-)
  • Anmeldung: steiner.alexandra@gmx.at, 0680 3159844

Familienstellen – damit die Liebe wieder fließen kann

Familienstellen ist eine Methode bei der es möglich ist, Verstrickungen, die im Familiensystem als Kind entstanden sind und die bis in die Gegenwart hineinwirken, zu lösen.

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Seminar: 16.10. und 18.12.2022 jeweils 10 bis 19 Uhr
  • Kosten: € 25,- für Stellvertreter*innen, € 90,- für Aufstellende

Workshop: Dialog mit meinem Baby im Bauch

Sie möchten gerne in intensiven Kontakt mit Ihrem Baby im Bauch kommen und auch bleiben? Dann erhalten Sie in diesem Workshop Einblicke in die Welt Ihres Babys.

Sie werden in die Methode „Bindunsanalyse – die Förderung der vorgeburtlichen Mutter-Kind-Beziehung“ eingeführt. Freuen Sie sich auf diesen innigen Kontakt mit dem Baby!

Mag.a Katrin Hofer, Psychotherapeutin, Bindungsanalytikerin

  • 21.10 und 2.12.2022 von 16.30 bis 18:30 Uhr
  • Kosten: € 15,- pro Abend
  • Anmeldung bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin unter 0676 5946144 oder praxis@psychotherapie-hofer.at

Workshop: Zivilcourage zeigen. Was sagen. Was tun.

  • Sie beobachten eine Pöbelei  – einschreiten oder wegsehen?
  • Sie werden in der Öffentlichkeit verbal und/oder körperlich attackiert – wie verhalten Sie sich?
  • Sie vermuten, dass eine Person von häuslicher Gewalt betroffen ist – wie können Sie helfen?
  • „Gesicht zeigen und für sich und andere einstehen“

In diesem Workshop können sowohl persönliche Erfahrungen zum Thema Zivilcourage reflektiert als auch neue Verhaltens- und Reaktions-möglichkeiten erlernt und geübt werden.

Eine Initiative von:

  • Ursula Kromoser-Schrammel und  Magdalena Weilguny, Frauenhaus Amstetten und StoP
  • 10.11.2022 von 18 bis 20 Uhr
  • Anmledung bis 3.11.: 0676 5144834     amstetten@stop-partnergewalt.at

Versöhnung mit dem Inneren Kind

Wir alle haben ein verletztes, sensibles, defizitäres Kind in uns. An diesem Tag wenden wir uns liebevoll diesem Kind zu, sodass auch die lebendige, unschuldige, spielerische Seite in uns erblühen kann.

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Termine: 15.12.2022 / 18 bis 22 Uhr
  • Kosten:  € 40,-
Foto Schreibwerkstatt

Ein Tag zum Schreiben:  „WORTspaziergänge“

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“ Konfuzius 551-479 v. Chr. Herzwärts denken und schreiben. Dem Wort, den Worten begegnen und eines nach dem anderen aufspüren. Schreiben weckt die Kreativität. Schreiben bringt Poesie in den Alltag. Gemeinsames Schreiben macht Freude. Dem Zauber des Unvermuteten folgen. Willkommen beim KREATIVEN SCHREIBEN !

Wünschenswert sind Neugierde, Lust und Freude am Experimentieren mit dem Wort  und ein eigener Lieblingsstift.

  • Inge Böhm, Schreibpädagogin BOeS,      Wien, Dipl. psychosoziale Beraterin
  • 21.05.2022 von 9.30 bis 17 Uhr
  • Kosten: € 65,- (inkl. Materialien)
  • Anmeldung bis 7.5.: 0664 8734039     ingeborg.boehm@a1.net

Psychotherapeutische Gruppe

Die Psychotherapiegruppe bietet die Möglichkeit der Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit (Selbstfürsorge, Wahrnehmen und Äußern von Bedürfnissen, Wünschen und Gefühlen, emotionale Regulationsfähigkeit, …) und die Chance sich mit aktuellen Themen und Problemfeldern (Überlastung, Beziehungen, Arbeit, Ängsten, Trauer, …) im Austausch mit anderen auseinanderzusetzen. Gearbeitet wird in einer Gruppe von max. 10 Frauen.

Für Frauen zur psychischen Stärkung und Weiterentwicklung der eigenen Identität (auch nach Reha-Aufenthalten z.b. in Bad Hall, Ottenschlag, Hollenburg)

  • DSAin Sabine Riedler, MSc, Psychotherapeutin für Integrative Therapie, Zertifizierte Traumaberaterin, Sozialarbeiterin
  • Mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr, wöchentlich bis vierzehntägig
  • Kassenplätze auf Antrag und nach Bewilligung: ÖGK, SVB
  • Informationen und Terminvereinbarung zum Erstgespräch: 0677 63021698 oder unter praxis@sabine-riedler.at

Schreibwerkstatt. Worte pflücken…

Frauen schreiben kreativ.

Einen Raum entdecken, in dem die eigenen Worte Bedeutung haben, wertgeschätzt werden. Eigene Worte aufspüren, auf- schreiben, vorlesen, wirken lassen. Die eigenen Worte und andere auch. Uns von Impulsen überraschen lassen. Dem Zauber des Unvermuteten folgen. Jedes Wort zählt. „Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort – und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.“ J.v. Eichendorff

Willkommen sind Neugierde, Lust und Freude am Experimentieren mit dem Wort und ein eigener Lieblingsstift.

Inge Böhm, Schreibpädagogin (Zertifikat BOeS Wien), Dipl. psychosoziale Beraterin, Kurs- und Seminarleiterin

  • Termine: 25.10., 22.11. und 20.12.2022, 17.01., 14.02., 14.03., 11.04.
  • und 9.05.2023, jeweils am Dienstag von 18 bis 21 Uhr
  • Kosten: € 165,-  (inklusive Arbeitsmaterialien)
  • Anmeldung: 0664 8734039, ingeborg.boehm@a1.net